Blau-Weiss Bissenberg holt den Pott

Das Siegerteam Blau-Weiß Bissenberg

Bei besten Turnierbedingungen setzte sich der Turniersieger im Finale gegen die "Don Promillos" aus Aßlar mit 1:0 durch. Die neun teilnehmenden Teams zeigten, daß man Fussball mit viel Spaß verbinden kann. Die Turnierleitung rund um T. Ketter, S. Roos und S. Polumski hatten alles im Griff. Die Referees S. Polumski, M. Pawlitzki, S. Schmidt und S. Roos kamen bei den fairen Begegnungen ohne Karten und Zeitstrafen aus. Organisator und 1. Vorsitzender S. Schmidt war mit dem 1. Fun Game Cup rund um zufrieden und lobte das gesamte WFV- Helferteam. Alle teilnehmenden Teams erhielten einen DerbyStar Spielball, gesponsert von Stadtwerken Weilburg und Sport Dietz Burgsolms und einen Kasten eiskalten "Hopfenblütentee". Mit Hilfe einer Geschwindigkeitsmeßanlage wurde noch "Mister-Hammer" ermittelt. Diesen Titel "schnappte" sich Andreas Hamestuk vom Team FC Turbine Sprühwurst und erhielt für seinen strammen Schuß und gemessenen 111km/h einen Gutschein im Wert von 50.-€, gestiftet von Intersport Gros/Weilburg.

Vereinsanschrift

Weilburger FV 1919 e.V.
Sudetenstr. 13
35781 Weilburg

Telefon: 06471 373073

E-Mail: info@fvweilburg1919.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

... lade Modul ...
Weilburger FV auf FuPa